Zum Hauptinhalt springen

Abschiedsgruß unserer langjährigen Trainer Dani und Otze

Hallo Spieler, Fans und Vorstand des SVN,
 
nachdem nun der Abbruch der Saison und das damit verbundene Ende unserer Trainerzeit beim SVN Gewissheit ist, möchten wir uns bei Euch bedanken und auf Wiedersehen sagen.

Inklusive unserer ersten Amtszeit durften wir neun Jahre lang als Trainerteam die 1. Mannschaft des SVN betreuen.

Gleich im ersten Jahr gelang uns, mit Euch zusammen, die Rückkehr in die oberste Kreisklasse. Dieser ist der Verein seitdem ununterbrochen zugehörig. Noch immer ist der SVN eigenständig und geht mit drei Mannschaften an den Start.

Dies zeigt, was für ein toller Verein der SV Neunkirchen-Steinborn ist. Ein akribisch arbeitender Vorstand, Spieler die mit Herz und Leidenschaft ihrem Hobby nachgehen und Fans, die mehr als zahlreich Woche für Woche die Mannschaften unterstützen.

Wir sind stolz, neun Jahre lang Teil dieser tollen Gemeinschaft gewesen zu sein.

Der Abschied fällt uns sehr schwer. Viele schöne Momente und Augenblicke durften wir in diesen neun Jahren erleben. Viele Freunde werden wir nicht mehr so häufig sehen können und viele nette Gespräche und schöne Stunden werden fehlen.

Aber wir freuen uns auch auf die neuen Aufgaben und Herausforderungen, die auf uns warten.

Wir möchten uns beim Vorstand bedanken, der uns die Möglichkeit gegeben hat, nochmal einen neuen Weg einzuschlagen.

Besonders danken möchten wir unserer Mannschaft, die gerade in der letzten Saison eine tolle Entwicklung gemacht und den Zuschauern einen tollen Fußball gezeigt hat.

Ebenfalls besonders danken möchten wir Ralf und Fabi. Sie haben uns in Ihrer Funktion als Bereichsleiter Fußball stets unterstützt, geholfen und uns mit Rat und Tat zur Seite gestanden.

Wir wünschen dem ganzen Verein weiterhin viele Erfolge und gutes Gelingen, den neuen Trainern Thomas und Markus  einen guten Start und eine erfolgreiche Zeit beim SVN.

Wir sehen uns bestimmt auf dem ein oder anderen Heimspiel des SVN bald wieder.

Bis bald Otze und Dani

Zurück