Zum Hauptinhalt springen

Ferienfreizeit - Geocaching mit Nero der Eifelmaus

|   News

Am 30.07.2022 brachen wir mit 15 Kindern und 5 Betreuern bei sonnigem Wetter zu unserer Tour „Ein Wald wie er im „Buche“ steht“ auf. Ausgerüstet mit einem GPS-Gerät, verschiedenen Foto`s, die zu es finden galt und einem Fragenkatalog startete die Suche nach dem „Schatz“.

Von Neroth, dem Dorf der Mousfallskrämer, ging es über den Eifelsteig zum Nerother Kopf. Auf dem Weg dorthin haben die Kinder einiges über die „heiße“ Vergangenheit dieses Berges und über seinen kleinen Bruder den Kahlenberg von unserem Wanderführer Johannes Munkler erfahren.

Nach dem erfolgreichen Aufstieg gab es in den Höhlen und Ruinen viel zu erforschen. Da die Kinder alle Fragen richtig beantwortet hatten, konnten wir gemeinsam mit den Lösungen die Koordinaten für den Schatz rausfinden. Dieser war schnell gefunden und die Kinder begeistert.

Nach ca. 7 KM waren alle etwas geschafft, aber zufrieden wieder auf dem Heimweg. Es war ein schöner Ausflug in heimischer Natur.

Vielen Dank an alle, die dabei waren!

Zurück